Selbstsicherheitstraining

Hallo, wir sind Hannah und Marii von dem CAJ-Mädchen-Selbstsicherheitstraining 2016 und wollen Euch einen kleinen Einblick in unseren Kurs geben.
Wir und sieben weitere Mädchen hatten unter Leitung von Viviane [Thoma]sehr viel Spaß. Getroffen haben wir uns drei Tage lang im Nell-Breuning-Haus und anschließend in der Baransu Do Kampfsportschule in Herzogenrath.
Morgens fing es mit dem theoretischen Teil an, in dem wir selbstsicheres Auftreten und verbale Verteidigungsstrategien kennerlernten.

Am Nachmittag begaben wir uns gemeinsam rüber zur Baransu Do Halle, wo wir zu dem praktischen Teil übergegangen sind. Dort übten wir verschiedene Verteidigungstechniken und selbstsicheres „Nein-Sagen“. Zwischen den Übungen spielten wir lustige und abwechslungsreiche Spiele.
Da wir sehr viel Spaß hatten, trafen wir uns einige Woche später zu einem Nachtreffen in der Baransu Do Halle. Hier wiederholten wir noch einmal alle Techniken und gingen danach leckeres Eis essen. Im Moment planen wir einen reinen Mädchen-Tatort, den wir wahrscheinlich bald eröffnen werden.
Insgesamt hatten wir alle sehr viel Spaß. Besonders gut hat uns der praktische Teil gefallen. Nach Hause gingen wir mit vielen neuen Erfahrungen und Tricks. Es war eine super Erfahrung und wir würden es jederzeit wieder machen!
Eure Hannah (13) und Marii (13)
(Aus der Gruppe „Die labernden Lamas Kohlscheid“)

CAJ Aachen

Folge uns auf

facebook icon neu hover

Informationen